HomeKinder/JugendlicheErwachsene√úber michKontakt
Was ist Kunsttherapie?

Plastik_Ton_Fuss
‚ÄěIn der Kunsttherapie stehen die Bilder als Zeichen f√ľr die Welt, in der ein Mensch lebt. Wenn sich die Bilder ver√§ndern, ver√§ndert sich auch der eigene Platz in der Welt.‚Äú

Die Kunsttherapie bietet M√∂glichkeiten das auszu-dr√ľcken, was oft nicht gesagt werden kann. Es k√∂nnen √Ąngste und Probleme anschaubar gemacht werden, die im Inneren verborgen sind und die zu Verhaltensauf-f√§lligkeiten oder St√∂rungen bis hin zu psychischen und psychosomatischen Krankheiten f√ľhren k√∂nnen.

Die therapeutische Wirkung der K√ľnste regt den Menschen an, aktiv und sch√∂pferisch am eigenen Heilungsprozess mitzuwirken. Die gewonnenen Erfahrungen k√∂nnen in positiver Weise auf das Alltagsleben √ľbertragen und neue Lebensent-scheidungen getroffen bzw. er√ľbt werden.

Mit Hilfe verschiedener k√ľnstlerischer Mittel und Techniken kann jeder zu seiner eigenen, individuellen Ausdrucksform finden. Sch√∂pferisch-kreative Potentiale werden freigesetzt und zur Anregung der Selbstheilungskr√§fte genutzt.

"Ich bin total im Augenblick, im Jetzt, total aufmerksam auf den Prozess des Gestaltens, des Verwandelns von Form und Farbe. In diesem Zustand von Aufmerksamkeit und Versenkung - jenseits der Gedanken - steigt tiefes Wissen in uns auf, dass sich im Gestaltungsprozess formt, wobei es sich der täglichen Vernunft entzieht, da seine Sprache andere Dimensionen hat."

G.Schottenloher

 
Impressum